Comment réparer l'erreur «Desktop Window Manager High CPU»

How Fix Desktop Window Manager High Cpu Error

Inhaltsverzeichnis

So beheben Sie den Fehler 'Desktop Window Manager High CPU'

Sie müssen über den Desktop Windows Manager-Prozess gestolpert sein und sich gefragt haben, was er ist. In diesem Artikel werden wir diesen Prozess für Sie entmystifizieren.



Was ist Desktop Window Manager?

Desktop Window Manager ist unter dem abgekürzten Dateinamen bekannt dwm.exe . Es ist ein Compositing-Fenstermanager, der in Windows attraktive Effekte liefert.

Einige dieser Effekte umfassen transparentes Windows, Miniaturansichten der Live-Taskleiste, Flip3D und Unterstützung für hochauflösende Monitore. Anwendungen zeichnen ihre Anzeigen nicht direkt auf Ihren Bildschirm. Stattdessen schreiben sie das Bild ihres Fensters an einen bestimmten Speicherort.

Windows erstellt eine komplexe Ansicht aller Fenster auf dem Bildschirm, bevor es an Ihren Monitor gesendet wird.

Da Fenster den Inhalt jedes Fensters zusammenführen und anzeigen, können Effekte wie Transparenz und Fensteranimationen hinzugefügt werden, wenn die Fenster für die Anzeige überlagert werden.

Artikel lesen: Herunterladen von Snapspeed für PC - Kostenloser Download für Windows 10

Ist dwm.exe ein Virus?

Die authentische Datei dwm.exe ist Bestandteil des offiziellen Windows-Betriebssystems. In einigen Fällen kann die ursprüngliche Datei dwm.exe durch einen Virus ersetzt werden.

Zwei bekannte Viren tragen denselben Dateinamen: Hintertür: Win32 / Cycbot.B , die von Microsoft entdeckt wurde, und Verdächtiger-BA! D6D4EFB26195 was von McAfee erkannt wurde.

recherche de mises à jour sur cet ordinateur

Wie stelle ich sicher, dass dmw.Exe kein Virus ist?

Ethernet n'a pas de configuration IP valide Windows 7

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um festzustellen, ob die Kopie der Datei dwm.exe ein Virus oder ein Original ist.

-Drücken Sie die Win-Schlüssel und die X-Taste gleichzeitig zur Auswahl der Taskmanager .
- Klicken Sie im Task-Manager auf Registerkarte 'Prozess' um die auf Ihrem Computer ausgeführten Prozesse anzuzeigen.
-Unter Prozessen suchen Desktop Window Manager auf der Liste.
-Dann klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Öffnen Sie den Dateispeicherort aus dem Dropdown-Menü.
-Überprüfen Sie, ob sich der Speicherort der Datei in der befindet C: Windows System32 Mappe. Wenn es sich an der oben genannten Stelle befindet, handelt es sich nicht um einen Virus.

Kann ich den Desktop Window Manager deaktivieren?

Nein, Sie können dwm.exe nicht deaktivieren. Unter Windows Vista können Sie es möglicherweise deaktivieren, um es zu deaktivieren. Ab Windows 7 ist es jedoch sehr wichtig, eine grafische Benutzeroberfläche zu erstellen.

Die Integration von dwm.exe in Windows 8 und Windows 10 ist komplexer als unter Windows 7 und Vista. Darüber hinaus hat Microsoft die Art und Weise, wie Desktop Window Manager mit Speicher umgeht, weiterentwickelt, sodass er nicht mehr deaktiviert werden muss.

Wie behebe ich den Fehler 'Desktop Window Manager High CPU'?

Der Desktop-Windows-Manager sollte nominelle Ressourcen verwenden. Unter normalen Umständen sollte der Prozess dwm.exe 1% der CPU und etwa 60 MB RAM verwenden.

Es verwendet selten viel mehr als das, und wenn dies der Fall ist, kehrt es normalerweise ziemlich schnell zu seiner ursprünglichen Verwendung zurück. Wenn Sie der Meinung sind, dass der Desktop Window Manager mehr RAM- und CPU-Ressourcen verbraucht, als Sie möchten, versuchen Sie diese Lösungsrichtlinien:

1. Halten Sie Ihr System auf dem neuesten Stand

Der erste Schritt zur Behebung dieses Problems besteht darin, Ihr Windows-Betriebssystem zu aktualisieren. Wenn Sie Ihr Betriebssystem aktualisieren, werden die meisten Probleme im Zusammenhang mit Ihrem System behoben.

Befolgen Sie diese Schritte, um Ihr Betriebssystem auf dem neuesten Stand zu halten:

-Drücken Sie die Win-Schlüssel und ich tippe gleichzeitig.
-Klicken Update & Sicherheit .
-Wählen Windows Update und dann auf klicken Auf Updates prüfen .
-Windows startet den Download automatisch, wenn Updates verfügbar sind.
- Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Computer neu, um die Updates zu installieren.
- Überprüfen Sie abschließend, ob der Desktop Window Manager korrigiert wurde.

2. Aktualisieren Sie die Anzeigetreiber Ihres Computers

Durch Aktualisieren der Bildschirmtreiber Ihres Computers kann der Fehler 'Desktop Window Manager High CPU' behoben werden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Anzeigetreiber Ihres Geräts zu aktualisieren:

Échec du tdr vidéo du code d'arrêt Windows

-Drücken Sie die Win-Schlüssel und die X-Taste gleichzeitig auf die Gerätemanager .
-Suchen Adapter anzeigen und erweitern.
- Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Grafiktreiber und wählen Sie Treiber aktualisieren um den Update-Prozess zu starten.
- Befolgen Sie die Anweisungen auf Ihrem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.
- Starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden.
-Überprüfen Sie, ob der Fehler behoben wurde.

3. Ändern Sie die Leistungsoptionen

Der Fehler 'Desktop Window Manager High CPU' kann durch Ändern der Leistungsoptionen Ihres Computers behoben werden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Leistungsoptionen Ihres Computers zu ändern.

-Öffnen die Einstellungen und Art von Performance in dem Suchbox .
- Suchen Sie in den Suchergebnissen und klicken Sie auf Passen Sie das Erscheinungsbild und die Leistung von Windows an .
-Klicken Sie im Fenster Leistungsoptionen auf die Registerkarte Visuelle Effekte.
- Aktivieren Sie in der Checkliste die Option Anpassen, um die beste Leistung zu erzielen.
-Klicken Anwenden und dann in Ordnung am unteren Rand des Fensters Leistungsoptionen.
- Starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden.
-Überprüfen Sie, ob der Fehler behoben wurde.

4. Führen Sie einen vollständigen Virenscan durch

In bestimmten Fällen kann Malware die Datei dwm.exe ersetzen, wodurch der Fehler 'Desktop Window Manager High CPU' auftritt. Führen Sie einen vollständigen Virenscan durch, um Ihr System auf Viren zu überprüfen.

Führen Sie die folgenden Schritte am Beispiel von Windows Defender aus, um einen vollständigen Virenscan durchzuführen.

- Drücken Sie gleichzeitig die Taste Win-Schlüssel , und Ich tippe zu öffnen die Einstellungen Fenster.
-Lokalisieren und klicken Sie auf Update & Sicherheit .
-Dann wählen Windows-Sicherheit .
-Klicke auf Viren- und Bedrohungsschutz unter Schutzbereiche .
- Klicken Sie anschließend auf Scan Optionen und prüfe Kompletter Suchlauf .
-Klicken Scanne jetzt und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
-Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, wird angezeigt, ob Malware vorhanden ist. Wenn Malware vorhanden ist, verwenden Sie Windows Defender, um das Problem zu beheben.
- Starten Sie Ihren Computer neu, um zu überprüfen, ob der Fehler weiterhin besteht.

Wir hoffen jetzt, dass Sie genügend Informationen über die Datei dwm.exe haben. Sie wissen jetzt, was es ist und welche Rolle es in Ihrer Maschine spielt.

Jetzt ist Ihnen klar, dass die Datei in einigen Fällen durch einen Virus ersetzt werden kann, der Ihre CPU-Leistung beeinträchtigt. Es gibt auch andere Aspekte Ihres Computers, die die Leistung der Datei dwm.exe beeinträchtigen können.

Versuchen Sie nicht, die Datei zu entfernen, wenn der Fehler 'Desktop Window Manager High CPU' auftritt. Sie können die Richtlinien in diesem Artikel verwenden, um den Fehler zu beheben. Wenn Sie wenig Verständnis für die Funktionsweise Ihres Computersystems haben, wenden Sie sich an eine Person mit mehr Computerkenntnissen.

Unter dem Strich stellen Sie sicher, dass Ihr Computersystem fehlerfrei ist, indem Sie die DAS , Treiber und Antivirus auf dem neuesten Stand.